paul vom hof: svendborg 93

übersicht
zur person
kontakt

svendborg 93


"... Meine Worte. Alles nur meine Worte.
Gehirndreck. Wenn das Herz nicht
schlägt wie Donner in einem Gebirge
aus Glocken, ist alle Angst, alle
Trauer nicht wahr. ..."
                                              Ludwig Fels

"eiterbeule" nennst du es
wunde und hacken
und ich behaupte
dass eiter
auch nur ein saft ist
einer von vielen
dass schmerz nur heißt
im kopfblut schwimmen
statt treibend
in abgegrabenen meandern
versanden

"ausgeglichen" träumst du
einklang und ruhe -
und ich verfluche
das vergangene jahrzehnt
die autogen trainierte paralyse
zerbröselt mein hass
dem handgewichsten
brutkastenpazifismus
jage ich schnaps
durch den versorgungsschlauch
selbst sein blaulippiger tod
vermag mich nicht
überzeugen

"zurechtkommenmitsich"
verstehe ich.
richtung und perspektive
und ich verfalle
in furchtbaren pathos
vielleicht nur
schuldig zu werden
vielleicht nur
im schlick der immer gleich'ren tage
für die dauer eines lungenzuges
eine löcherspur
hinterlassen

nur im schrei
feiert geburt
was uns entbinden kann


15-12-93

       

seitenanfang

seitenanfang