paul vom hof: für nanni ballestrini

übersicht
zur person
kontakt




wenn ihre büttel
mit den schwarzen stöcken
uns die schultern und
die schädel bleuen
uns den alten scheitel
in den trost der wirren strähnen ziehen,
schmerzen schultern, schädel, seelen
doch die strähnen
widerstehn

wenn sie aber
von gemeinsamkeiten reden
uns den traum
bevor er schrei geworden ist
verkaufen
unser rot und unser schwarz
ihre eingangshallen schmücken
überqueren wir
den tiefen graben

unsre strähnen
füllen kissen

lächelnd
überreichen wir

24-01-93

       

seitenanfang